«

»

Solidarność-Dankbarkeitsmedaille 2016 für Axel Reitel

Das Europäische Solidarność-Zentrum ESC, eine Institution, deren Mission die Förderung der Ideale der Solidarność ist, um ihre Attraktivität und Relevanz zu bewahren, stiftete im Jahre 2010 die Dankbarkeitsmedaille. Es ist eine Auszeichnung, die Ausländer ehrt, die Polen bei seinem Kampf um Freiheit und Demokratie unterstützten und ohne die der Sieg der Solidarność in Europa weitaus schwieriger gewesen wäre.

Axel_Reitel_(2010)_web

Die Zeremonie der Verleihung der Dankbarkeitsmedaille findet am 12. Dezember 2016 um 18:30 Uhr im Europäischen Solidarność-Zentrum am Platz Solidarności 1 in Danzig statt. Sie wird Teil einer Konferenz zum 35. Jahrestag der Ausrufung des Kriegszustandes in Polen sein. Die Zeremonie wird ferner von der Vorführung des Filmes „Lernt Polnisch“ unter der Regie von Rosalia Romaniec begleitet. Seine Teilnahme an der Zeremonie bestätigte Bogdan Borusewicz, einer der führenden Anführer der Solidarność, heute Vizemarschall des Senats der Republik Polen.

Das PEN Zentrum gratuliert herzlich.