«

»

Mrz 15

OVID PREIS des PEN an Guy Stern vergeben

Jesko Bender (DNB), Sylvia Asmus (Leiterin des Deutschen Exilarchivs, DNB), Renate Ahrens, Guy Stern, Gabrielle Alioth, Gisela Holfter, Susanne Fritz, Utz Rachowski (vlnr )

Der vom PEN Zentrum deutschsprachiger Autoren vergebene OVID Preis wurde am 14.3.2017  in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt/Main  an Professor Guy Stern überreicht.

Dazu gab es eine Lesung von mehreren an der PEN-Anthologie „Alles wandelt sich – Echos auf Ovid“ beteiligten Autoren. Bestandteil des Preises war auch ein Porträt-Gemälde von Guy Stern, geschaffen von Burkhard P. Bierschenck.

Ein Gespräch von Margarethe Steinhausen mit Guy Stern wurde am 19.3.2017 um 19.04 im rbb kulturradio ausgestrahlt und ist dann auch für ein Jahr unter www.kulturradio.de zum Nachhören zu hören.