«

»

Nov 14

Christian Kracht erhält den Schweizer Buchpreis

In Basel wurde am Sonntag der Schweizer Buchpreis verliehen. Der Schriftsteller Christian Kracht erhält den Preis für seinen Roman «Die Toten».

Kracht

Der mit 30 000 Franken dotierte Schweizer Buchpreis geht an Christian Kracht. Er wird für seinen Roman «Die Toten» ausgezeichnet. Die Jury würdigte den Roman als eine Hommage an den Stummfilm und als eine historische Recherche, die in der Geschichte auch den Stoff findet für eine politische Analyse der Gegenwart. Christian Kracht hat für seinen Roman in diesem Herbst bereits den Hermann-Hesse-Preis erhalten. mehr

Das PEN Zentrum gratuliert herzlich.